+/-30 im Däle

Letztes Wochenende machten sich sechs Kletterer/innen aus der Gruppe +/- 30 auf ins Donautal.
Milde Temperaturen verhießen zwei tolle Klettertage. Am Samstag um 6.45 Uhr ging es los und um 9 Uhr standen wir bereits am Schreyfels und begannen mit der Opakante (3SL). Weitere 6 SL folgten in den Touren "Weg der Jugend" und "Brot und Speck". Übernachtet wurde im Murmeltier in Hausen wo wir uns sehr wohlgefühlt haben. Allerdings stellte sich heraus, dass die Felsqualität im Däle deutlich besser ist als die Matratzenqualität im Murmeltier, was uns am nächsten Tag wieder früh aufstehen ließ.
Es lockte der Stuhlfels an dem wir noch einen Genussklassiker "Irisweg" 2SL kletterten und nach einem Vesper am späten Mittag dann den Heimweg antraten.
Es schreit nach Wiederholung!

Text und Bilder: Florian Wörz