Wander-FIT März 2019 - Uracher Wasserfall

WanderFit im März 2019 zum Uracher Wasserfall

Eva Jetter hatte sich für die heutige Tour ein bekanntes und sehr beliebtes Ziel ausgesucht, den Uracher Wasserfall. 40 Wanderfreunde trafen sich bei herrlichem Frühlingswetter am Treffpunkt 2, dem Parkplatz vorderes Maisental. Schnell noch Bilder gemacht und das Wandergepäck sortiert, los gings immer dem malerischen Brühlbach entlang, der für jede Menge Fotos herhalten musste. So schön war das Tal und die Sonneneinstrahlung machte den Bachlauf noch zauberhafter. Nach einer halben Stunde stiegen wir steil bergan, begleitet von der Gischtfontäne des Uracher Wasserfalls bis hinauf Fallkante. Herrlich diese Aussicht von oben herunter ins Schießtal und nordöstlich der Blick auf die schöne Ruine Hohenurach. Nachdem alle Fotomotive eingefangen waren und nach dem steilen Aufstieg auch der Durst gelöscht war, machten wir uns auf in Richtung Rutschenfelsen und den Camererstein zur Rohrauer Hütte von wo aus wir einen herrlichen Ausblick auf den 779 Meter hohen Leimberg genießen konnten. 
Recht windig gings durch das Biosphärenreservat Schwäbische Alb weiter zum Fohlenhof St. Johann. Welche Freude für die Pferdeliebhaber die übermütigen Fohlen zu bestaunen und zu streicheln. Hier gönnten wir uns unsere Vesperpause und nutzten die Zeit, Neuigkeiten und Urlaubserlebnisse auszutauschen, bevor es dann wieder steil bergab durch den Wald zum zauberhaften Gütersteiner Wasserfall mit seinen Kalktuffformationen ging. Steile Treppen führten die Wanderer, vorbei am Kuhteich und die Viehstelle zurück ins Tal. Nach ca. 4 Stunden waren wir zurück an unserem Ausgangspunkt im Maisental, gerade noch rechtzeitig vor dem angekündigten großen Regen. Gut gemacht Eva, nicht nur der Wettergott war ihr und uns hold, Sie hat mit ihrer Wanderung auch den neuen Teilnehmerrekord eingefahren. Das feierten wir bei Kaffee und Kuchen im nahe gelegenen Cafe Barbara im Hotel Graf Eberhard bevor es wieder Richtung Heimat ging. Ein wunderschöner und gelungener Frühlings-WanderFIT Sonntag war es! 
Wir freuen uns schon auf das nächste WanderFIT im April. Jens Ditlevsen möchte uns bei seiner Naturwanderung nicht nur unsere schöne Gegend, sondern auch die tolle Pflanzenwelt zeigen.

Bericht und Bilder: Elke+ Winz Schröter